Wolfgang Fürstner

Wolfgang Fürstner ist geschäftsführender Gesellschafter der PMP Medien- und Politikberatung GmbH, Berlin. Er ist außerdem Initiator und Sprecher des Vorstands der Deutschlandstiftung Integration. 

Zuvor war Wolfgang Fürstner für den Verband Deutscher Zeitschriftenverleger VDZ tätig, von 1992 bis 2011 als Geschäftsführer.

  

  • Der zunächst als Anwalt tätige Jurist Fürstner kam 1978 zum VDZ. Dort arbeitete er im Bereich Tarif- und Sozialpolitik, den er schließlich als Abteilungsleiter und Justitiar führte.
  • 1979 übernahm er die Geschäftsführung der Fachgruppe Publikumszeitschriften.
  • 1985 wurde Wolfgang Fürstner stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Verbandes.
  • Von 1992 bis 1995 war er Geschäftsführer und zugleich Vorsitzender der Fachgruppe Publikumszeitschriften.
  • Von 1995 bis 2011 Geschäftsführender Vorstand des Fachverbandes „Die Publikumszeitschriften“ im VDZ.
  • 1997 übernahm er die Hauptgeschäftsführung des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger.
  • Von Mitte 2006 bis 2011 war Wolfgang Fürstner geschäftsführendes Mitglied des VDZ-Präsidiums.
  • Seit 2012 unterhält Wolfgang Fürstner die Unternehmensberatung PMP Partner für Medien und Politik, in der er Beratungsmandate im Bereich Medienpolitik und -strategie betreut.
  • Als Sprecher des Vorstands der Deutschlandstiftung Integration setzt er sich für die Chancengleichheit von Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit Migrationshintergrund in Deutschland ein.
Copyright ©2013 PMP Medien- und Politikberatung GmbH